Nadja Böller, Brigitte Lutz, Rudolf Mumenthaler und Karsten Schuldt vertreten am 101. Deutschen Bibliothekartag 2012 (22.5.-25.5.) in Hamburg die HTW Chur und insbesondere den Fachbereich Informationswissenschaft. Im Zentrum stehen dabei eine Posterpräsentation des SII, sowie die Teilnahme an einer Podiumsdiskussion bezüglich Masterstudiengängen im Bereich der Informations- und Bibliothekswissenschaft.

Daneben stellt der Bibliothekartag natürlich eine hervorragende Möglichkeit dar, sich mit Fachkolleginnen und –kollegen auszutauschen, um neue Impulse für die Lehre und die Forschung zu erhalten.

Detaillierte Informationen zum Bibliothekartag und dem entsprechenden Programm sind unter http://www.bibliothekartag2012.de/ verfügbar.