Soeben wurden mit dem Start der „Studentischen Session“ die ISI2011 „quasi inoffiziell“ eröffnet. Frau Nadja Böller eröffnet diese Session mit ihrem Vortrag „Förderung der Informationskompetenz von Hochschullehrenden – Eine Aufgabe der Hochschuldidaktik“.