Unter Netzvisionär Paul Otlet – Googles genialer Urahn findet sich ein interessanter Artikel über Paul Otlet, welchem Grundkonzepte des Internets und der „analoge“ Vorreiter der ersten Suchmaschine zugeschrieben werden.

Er plante ein mechanisches Gehirn und kabellose Kommunikation: Der belgische Bibliothekar Paul Otlet entwarf Anfang des 20. Jahrhunderts die erste Suchmaschine der Welt – lange vor Computern und Internet. Warum gerieten seine revolutionären Ideen in Vergessenheit?

[Quelle: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,768312,00.html, 20.07.2011]

Ergänzt wird der spannende Artikel durch Zusatzinformationen über die Geschichte des Internets – in jedem Fall kurzweilig und lesenswert.