Wollen Sie wissen, auf was es bei der Digitalisierung von Dokumenten, Fotos, Dias oder Büchern ankommt oder wie Sie Ihre Records in einem eSystem in den Griff bekommen?

Interessieren Sie sich dafür, wohin die Benutzer auf Ihrer Webseite genau schauen oder wollen Sie gar remote eine Benutzerstudie machen, wenn die User in ihrer gewohnten Umgebung Ihre Webseiten durchforsten?

All diese spannenden Fragestellungen werden bei der diesjährigen Herbstschule „New Services in Library and Information Science“ am 6. und 7. Nov. 2013 thematisiert. In den neu eingerichteten Churer Labors für Digitalisierung, Records Management und Usability Engineering werden an vier Halbtagen attraktive Einführungskurse angeboten.

Auf unserer neu eingerichteten Website erfahren Sie Details und können sich ab sofort für die verschiedenen Kurse anmelden (Achtung: die Teilnehmerzahlen sind dieses Mal begrenzt).

Und wenn Sie sich dann auch noch selbst mit Ihrem Wissen, Ihren Erfahrungen oder auch Fragestellungen einbringen wollen, dann bleiben Sie am besten nach der Herbstschule gleich in Chur und nehmen am diesjährigen Infocamp teil.

Ob Sie nun bei beiden Events dabei sind oder sich nur für eines entscheiden – wir versprechen der Informations-Community eine paar spannende Herbsttage in Graubünden.

Wir freuen uns auf Sie!