Eine der beiden Key Notes wird von Michael Palotas dem Head of Quality Engineering Europe von “eBay” gehalten. Er geht in seinem Beitrag mit dem Thema “Innovation in the fast lane with open source tools” auf die Rolle von Open Source Software bei eBay ein. Seine Abteilung ist europaweit für die Softwareentwicklung und den fehlerfreien Einsatz der Software zuständig. Interessant düften die Aussagen von Herrn Palotas sein, dass sich durch die Verwendung von Open Source-Tools zum einen die Innovationsgeschwindigkeit und die Qualität der Softwareentwicklung und zum anderen die Produktivität der Entwicklerteams sowie das Engagement der Mitarbeiter verbessert hat. Hierdurch schafft es eBay seiner Konkurrenz immer einen Schritt vorraus zu sein.

Bei eBay wird aber nicht nur fremde OSS genutzt sondern auch eigene Software entwickelt, die dann unter einer passenden Lizenz als OSS freigegeben wird. So wurde die Software Selenium Grid, die inzwischen ein Teil des sehr beliebten Open Source Browser-Testwerkzeugs Selenium / WebDriver ist, von eBay entwickelt. Nach der Offenlegung des Quellcodes wurde diese Software zu einem der am weitesten verbreiteten Test-Tools zur automatischen Überprüfung von Browsereigenschaften.