Die FAZ bezeichnet es als „einen zweideutigen Wortwitz“. Gemeint ist damit zum einen die Abkürzung von Facebook Ireland Ltd. als „FB-I“ sowie die Abkürzung für das Federal Bureau of Investigation „FBI“. Aber noch viel interessanter dabei ist doch die Tatsache, dass beide „Unternehmen“ eigentlich die selben Arbeitsmethoden als ihr Unternehmensziel nutzen – das Sammeln und Auswerten von Daten.
Der lesenswerte Beitrag, in dem aufgezeigt wird, wie Fachebook seinen Umgang mit den Daten seiner Nutzer aus Sicht der Datenschutzbehörden verbessern muss, ist auf FAZ.net nachzulesen.