Auf dem Österreichischen Bibliothekskongress (30.Mai – 01.Juni 2012, in Villach) des Büchereiverbandes Österreichs und der
Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare wird das SII von Karsten Schuldt vertreten. Er wird einen Vortrag zum Thema „Soziale Gerechtigkeit und Bibliotheken. Was können sie tun und was nicht?“ (Abstract) halten. In der nächsten Ausgabe der Büchereiperspektiven wird der Vortrag für alle die, die nicht anwesend sein konnten, noch einmal in einem Text zusammengefasst.