Das Programm fürs Infocamp 2014, das am 10. und 11. Oktober an der HTW Chur durchgeführt wird, ist nun aufgeschaltet. Wie in den letzten Jahren haben wir das Infocamp unter ein Motto gestellt (diesmal lautet es „linked“) und bieten wir wiederum Impulsreferate an, die als Einstieg und zum Anheizen der Diskussionen im Barcamp dienen sollen. Dafür konnten wir interessante und kompetente Sprecherinnen und Sprecher gewinnen, welche versuchen werden, die Brücke zwischen unterschiedlichen Disziplinen zu schlagen und Stoff zum Vertiefen in den Diskussionen zu liefern. Wir bieten auch wieder eine Online-Übertragung der Referate an.

Der Hauptteil besteht aus den Workshops, wobei die Themen gemeinsam definiert werden. Wir werden im Blog zum Infocamp die Möglichkeit geben, schon im Vorfeld Themenvorschläge einzureichen. Das Team des Schweizerischen Instituts für Informationswissenschaft freut sich auf eine rege Beteiligung und eine lebhafte Diskussion über die engen Fachgrenzen hinaus!

Die Teilnahme am Infocamp ist kostenlos – allerdings können wir mangels Sponsoren das gemeinsame Nachtessen nicht spendieren. Ihr erleichtert uns die Planung, wenn ihr euch rechtzeitig über das Anmeldeformular für die Teilnahme und das Abendessen anmeldet.

Auf bald in Chur!

Für das Orga-Team